DE EN

3. Alber Sport & Kästle Golf Charity 2010

Reinhard und Sabine Alber von Sport Alber in St. Anton dürfen zu recht Stolz sein. Die von ihnen gemeinsam mit der Firma Kästle initiierte „Alber Sport & Kästle Golf Charity“ erfreut sich zusehends größerer Beliebtheit.

Zahlreiche Persönlichkeiten aus Sport und Wirtschaft gaben sich kürzlich auch bei der dritten Auflage auf dem 18-Loch-Golfplatz am Mieminger Plateau ein Stelldichein. Unter anderen mit dabei waren Skilegende Karl Schranz, der ehemalige Skiflug-Weltmeister und jetzige Präsident des Golfclubs Mieming Armin Kogler, die Landecker Unternehmer Martin und Bettina Winkler, Heinz und Wally Frötscher sowie Walter Nuener, der Medienchef des ÖSV Joe Schmid, SCA Präsident Josef Chodakowsky mit Ortsvertreter Peter Mall, TVB-Direktor-Stellvertreterin Wilma Himmelfreundpointner, der Präsident des Golfclubs Arlberg Dietmar Spiss, Golf-Jungstar Patrick Bätz, Bianca und Robert „Bobo“ Alber, Herbert Alber, Wirtin Maria Kössler oder Friseurmeister Michael Marth.

Sie alle stellten sich in den Dienst der guten Sache und schwangen den Schläger zugunsten der Stiftung Wings for Life, die unter der Schirmherrschaft des ehemaligen Motocross-Weltmeisters Heinz Kinigadner steht. Insgesamt kam ein Erlös von stolzen 6000,- Euro zusammen. Außerdem wurden bei einem „Charity-Hole“ 900,- Euro zugunsten des Gesundheits- und Sozialsprengels Stanzertal mit GF Kathrin Hörschläger an der Spitze gespendet.

Für eine reibungslose Organisation sorgten das Team von Sport Alber mit Juniorchef Florian und Isolde Mall – Mairhofer.

Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen und personalisierten Inhalt verwendet.